Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

B212-VCi Interface - Codeumsetzung von RC5 nach ITT

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    AW: B212-VCi Interface

    Für Interessierte hier noch die Bedienungsanleitung zum B212VCi.
    BDA_B212VCi.pdf
    Gruß Frank

    Kommentar


    • #17
      AW: B212-VCi Interface

      Auf Grund der Nachfrage gibt doch noch eine Kleinserie (30 Stück) vom B212VCi.
      Die neue Platine wird auch als B206 einsetzbar sein (und vieles mehr).
      Für alle Interessierten stelle ich hier die Bilder vom Fertigungsprozess ein.
      Heute zeige ich das gebohrte Basismaterial:
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PCB01.jpg
Ansichten: 1
Größe: 65,9 KB
ID: 182404
      Gruß Frank

      Kommentar


      • #18
        AW: B212-VCi Interface

        Nun das Bild nach dem Belichten:
        Angehängte Dateien
        Gruß Frank

        Kommentar


        • #19
          AW: B212-VCi Interface

          Nun das Bild nach dem Zinn-Strippen, das Epoxy Material liegt jetzt teilweise frei:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PCB03.jpg
Ansichten: 1
Größe: 118,2 KB
ID: 182407
          Gruß Frank

          Kommentar


          • #20
            AW: B212-VCi Interface

            Hallo zusammen

            Zu den am 29.01.2013 in diesem Thread gezeigten Bildern eine Frage: Die M218 von GIRA hat ein Aussenmass von 55mm, die Rahmen von Feller ein Innenmass von 60mm. Weiss jemand eine Bezugsquelle (und die Artikelnummer) für passende Adapter- bzw. Zwischenrahmen, damit in Feller-Abdeckungen auch M218 von GIRA passgenau eingesetzt werden können?

            Danke & Gruss
            Stefan

            Kommentar


            • #21
              AW: B212-VCi Interface

              Wieder ein paar Arbeitsschritte weiter.
              Lötstoplack und Bestückungsdruck ist aufgebracht.
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PCB04.jpg
Ansichten: 1
Größe: 140,0 KB
ID: 182410
              Gruß Frank

              Kommentar


              • #22
                DSC_0639_.jpg AW: B212-VCi Interface

                So, nun sind die neuen Platinen da.
                In der Bestückung rechts als B212VCi (für die Umsetzung RC5 nach ITT).
                In der Bestückung links arbeitet die Platine wie ein B206 (ITT IR-Empfang nach SerialLink).
                Diese Bestückungsvariante wird auch für den zukünftigen B212XXX (Name steht noch nicht fest) verwendet.
                Dieser wird die ITT IR-Signale (incl. SerialLink) interpretieren können und z.B. auf serielle Schnittstelle (auch USB) umsetzen können.

                Der B212VCi und der B206M sind in meinem Shop erhältlich
                Gruß Frank

                Kommentar


                • #23
                  AW: B212-VCi Interface

                  Hallo Frank
                  du sprichst in dem Manual von:
                  Der B212VCi dient der Codeumsetzung von RC5 Befehlen in die entsprechenden ITT Befehle, die für die Steuerung der Revox B2XX Komponenten notwendig sind.
                  Ich kann aber nicht erkennen welcher RC5 Befehl in welche CODE der ITT-gewandelt wird. Kann man dies auch beschreiben in nicht HEX-Dezimal beschreiben.
                  Gibt es eine feste Mapping-Tabelle?
                  Werden alle Befehle der H-Serie analog in die B-Serie übertragen?
                  Gruß Calpos

                  Kommentar


                  • #24
                    AW: B212-VCi Interface

                    Zitat von calpos Beitrag anzeigen
                    ...Werden alle Befehle der H-Serie analog in die B-Serie übertragen?...
                    Ja, alle z.B. H208 Befehle werden in die entsprechenden B208 Befehle übersetzt.

                    Zitat von calpos Beitrag anzeigen
                    Gibt es eine feste Mapping-Tabelle?
                    Ja, sie kann aber nach jeweiligem Bedürfnis angepasst werden.

                    Ich habe hier eine billige RC5-IR-FB, die sendet alle Befehle auf Adresse "0".
                    Diese könnte parallel zur H208 oder RC28 vollkommen separat in der Tabelle geführt werden und parallel arbeiten.
                    Gruß Frank

                    Kommentar


                    • #25
                      AW: B212-VCi Interface

                      Hallo Frank
                      Wie muss ich mir das einpflegen der RC5-Befehle in die Übersetzungstabelle vorstellen?
                      Werden die Befehle optisch (IR-Empfänger wie z.B bei der M207) eingelesen/gelernt oder müssen sie über z.B ein Bit-Muster einprogrammiert werden?
                      Hintergrund: Wenn man Revox dazu bewegen kann in dem Multiroom-Modul des M51 zusätzlich die H-Befehle mit abzulegen könnten sie von deinem Gerät übersetzt werden, altenativ wenn Revox das Bitmuster der schon abgelegten Geräte mitteilen würde könntest du sie in den B212 einpflegen.
                      Damit könnte man B/H Geräte über das System M51 ansteuern. Aus meiner Sicht sind im M-Sytem eh nur die Befehle für Phono und Tape 1/2 sinnvoll.
                      Gruß Calpos

                      Kommentar


                      • #26
                        AW: B212-VCi Interface

                        Zitat von calpos Beitrag anzeigen
                        ...Werden die Befehle optisch (IR-Empfänger wie z.B bei der M207) eingelesen/gelernt oder müssen sie über z.B ein Bit-Muster einprogrammiert werden?...
                        Die Codeumsetzung ist statisch, beliebige Befehle können nicht angelernt werden.
                        Nach Absprache werden die Code-Tabellen von mir angepasst und im Programmspeicher des Chip abgelegt.
                        Der Kunde hat zum Analysieren der empfangenen RC5-Codes die Möglichkeit den B212VCi über USB an den PC anzuschliessen.
                        Hier werden dann die empfangenen RC5 Befehle ausgegeben und können notiert werden.

                        Gerne kannst Du ja mal mit Revox sprechen, ob so eine definierte Codeausgabe der M-Serie realisierbar ist.
                        Gruß Frank

                        Kommentar


                        • #27
                          AW: B212-VCi Interface - Codeumsetzung von RC5 nach ITT

                          Im MR Modul MkIII sind ja zwei Anschlüsse für IR-Geber vorgesehen, lt. Revox Service ist aber nur die Fernbedienung eines Panasonic VCR implementiert (bei M207 und M208) und wurde nie weiterentwickelt.
                          Das wäre natürlich der Gag, 1..2..3 Bandmaschinen über M51 bedienen zu können
                          Grüsse aus Bayern

                          Herby

                          ------------------------------------->>
                          > Sucht kommt von Suchen
                          REVOXitis die akute Form der Ansteckung
                          REVOXose unheilbares Stadium
                          REVOXpathisch Folgeerkrankung STUDERitis

                          Kommentar


                          • #28
                            AW: B212-VCi Interface - Codeumsetzung von RC5 nach ITT

                            Hallo Frank,

                            die von Calypso beschriebene Lösung ist genau das was ich suche. Kann Dein B212VCI das mittlerweile. Dann kann ich nämlich meinen B225 im Keller am M10 über meine Multiroomanlage steuern. Das hätte was.

                            Gruß Ralf
                            Zuletzt geändert von Lalla; 12.01.2017, 21:19.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X